German 728x90

New York Jets

New York Jets
Gegründet: 1959
Stadion: MetLife Stadium
Teamfarben: Grün, Weiß
Besitzer: Woody Johnson
Head Coach: Adam Gase
Super Bowl Titel: 1968
Homepage: http://www.newyorkjets.com/
logo title=
East
  • Logo
    48:17
  • Logo
    20:12
  • Logo
    17:21
  • Logo
    12:31
  • Logo
    16:34
  • Logo
    34:42
  • Logo
    37:17
  • Logo
    10:24
  • Logo
    6:13
  • Logo
    41:10
  • Logo
    27:13
  • Logo
    22:26
  • Logo
    27:23
  • Logo
    29:22
  • Logo
    44:38
  • Logo
    3:38

Die New York Jets sind eines der zwei Teams aus dem Großraum New York City. Zusammen mit den New York Giants teilen sie sich das 2010 erbaute MetLife Stadium in East Rutherford, New Jersey.

Die Jets sind Gründungsmitglied der damaligen AFL. Obwohl es mit den Giants bereits ein Team in NYC gab, sah man die Stadt bereit für ein weiteres professionelles Footballteam. So entstanden 1959 die „Titans of New York“, da nach damaliger Aussage „Titans stärker als Giants sind“. Ein Wechsel des Besitzers vier Jahre später war dann der Anstoß für den heutigen Namen „Jets“.

Direkt bei ihrer ersten Playoffteilnahme im Jahr 1968 zogen die Jets in den Super Bowl III ein, konnten unter der Regie von Quarterbacklegende Joe Namath in diesem die hochfavorisierten Baltimore Colts schlagen und ihren ersten und einzigen Titel feiern. Nach der Zusammenführung von AFL und NFL zur heutigen NFL fiel das Team in ein großes Loch. Erst Anfang der 80er konnte diese Zeit der Tristesse überwunden werden und es gelang wieder der Playoffeinzug. Insgesamt konnte die „Gang Green“ nach ihrem frühen Super Bowl Triumph zwar noch 13 weitere Male die Postseason erreichen, ein weiterer Super Bowl Einzug wollte aber nicht gelingen. Die letzte Playoffteilnahme ist aus dem Jahr 2010 datiert, wo man immerhin bis ins AFC Championship Game einzog, dort aber gegen den späteren Titelträger aus Pittsburgh unterlag.

Nach der Saison 2014/2015 entließen die Jets ihren langjährigen Coach Rex Ryan. Todd Bowles soll nun versuchen das mittlerweile wieder talentierte Team nach oben zu führen. Fast wäre auch bereits der Playoffeinzug erreicht worden. In einem dramatischen Saisonfinale konnten sich jedoch die Steelers das letzte Ticket für die Postseason sichern. Die zweite Bowles' Saison ging dann aber wieder komplett in die Hose. Die Jets benötigen unbedingt Konstanz und Ruhe auf der Quarterback Position. Dann sollte ihnen für die Zukunft eigentlich etwas zu zutrauen sein.

Ticker

  • 13.03.19 06:24 UhrBell unter der Haube
    Nachdem RB Le'Veon Bell das letzte Jahr ausgesessen hat fand er heute ein neues Team. Die New York Jets statten den Back mit einem 4-Jahres-Vertrag aus.#NewYorkJets
  • 13.02.19 07:10 UhrSpencer Long nach Buffalo
    Die Bills haben sich die Dienste von C/G Spencer Long gesichert. Der ehemalige Jets Spieler unterschreibt für drei Jahre. Außerdem erhält CB Lafayette Pitts einen Einjahresvertrag an der kanadischen Grenze.#BuffaloBills#NewYorkJets
  • 25.01.19 14:02 UhrJets haben OC
    Die New York Jets haben mit dem ehemaligen Offensive Coordinator der Miami Dolphins, Dowell Loggains, einen neuen Mann für die gleiche Position gefunden. Loggains übernimmt nicht nur den Posten des OCs sondern auch den des Quarterback Coahces bei den Jets.#NewYorkJets#MiamiDolphins
  • 15.01.19 23:54 UhrWilliams zu den Jets
    Der umworbene Interims-HC der Browns, Gregg Williams, wird Defensive Coordinator bei den New York Jets. Auch die Skins hatten sich um ihn bemüht, doch das Team um HC Adam Gase hatte Williams wohl mehr überzeugt.#NewYorkJets
  • 10.01.19 10:58 UhrJets melden Vollzug bei Gase
    Adam Gase, zum Ende der Saison bei den Miami Dolphins entlassen, wechselt zum Divisionskonkurrenten New York Jets, wo er die Gelegenheit haben wird, Sam Darnold zu entwickeln. DC soll wohl der in Cleveland entlassene Gregg Williams werden. #NewYorkJets
  • 05.01.19 00:07 UhrBowles nicht mehr Jets HC
    In New York geht man bei den Jets nach vier Jahren mit Todd Bowles als Hauptverantwortlicher von nun an getrennte Wege.#NewYorkJets
  • 30.12.18 23:55 UhrJets binden Enunwa
    Die New York Jets haben den Vertrag mit Quincy Enunwa vorzeitig um vier weitere Jahre verlängert. Der WR kann in dem Zeitraum bis zu $36 Mio. verdienen. $20 Mio. sind garantiert.#NewYorkJets
  • 14.12.18 20:43 UhrCrowell auf IR
    Die New York Jets haben auch ihren zweiten RB Isiah Crowell auf die IR-Liste gesetzt.#NewYorkJets
  • 23.11.18 21:44 UhrDarnold out
    Die New York Jets haben verlauten lassen, dass ihr Rookie QB Sam Darnold nicht spielen wird. Damit läuft Backup QB Josh McCown gegen die Patriots auf.#NewYorkJets
  • 08.11.18 07:31 UhrRookie-QB verletzt
    Jets Starter Sam Darnold fällt mit einer Fußverletzung mindestens eine Woche aus.#NewYorkJets