German 728x90

Baltimore Ravens

Baltimore Ravens
Gegründet: 1996
Stadion: M&T Bank Stadium
Teamfarben: Schwarz, Lila, Metallic Gold
Besitzer: Steve Bisciotti
Head Coach: John Harbaugh
Super Bowl Titel: 2000, 2012
Homepage: http://www.baltimoreravens.com/
logo title=
North
  • Logo
    59:10
  • Logo
    17:23
  • Logo
    28:33
  • Logo
    40:25
  • Logo
    26:23
  • Logo
    17:23
  • Logo
    30:16
  • Logo
    20:37
  • Logo
    49:13
  • Logo
    :
  • Logo
    :
  • Logo
    :
  • Logo
    :
  • Logo
    :
  • Logo
    :
  • Logo
    :

Die noch relativ junge NFL-Geschichte der Baltimore Ravens beginnt in Cleveland bei den Browns. Seit dem plötzlichen Umzug der Baltimore Colts nach Indianapolis im Jahr 1984 wartete man in Maryland auf ein neues NFL Team. Im Jahr 1996 war es dann soweit. Der damalige Eigner der Cleveland Browns, Art Modell, entschied nach schwachen Leistungen und infolge dessen, aufkommender Unruhen der Stadt, Cleveland den Rücken zu kehren und einen Neustart in Baltimore zu wagen. Der Name „Ravens“ geht auf das Gedicht „The Raven“ vom US-amerikanischen Schriftsteller Edgar Allan Poe zurück, der in Baltimore lebte und dort begraben liegt.

Sportlich ist die Geschichte der Ravens entsprechend kurz, dafür aber umso erfolgreicher. Fünf Jahre nach der Gründung zog das Team in den Super Bowl ein, indem es den New York Giants beim 34:7 keine Chance ließ. Wiederholen konnte man diesen Erfolg im Jahr 2013 im Bruderduell gegen die San Francisco 49ers, die in einem dramatischen Finale knapp mit 34:31 besiegt wurden. Bruderduell, weil der Head Coach der Baltimore Ravens John Harbaugh auf seinen Bruder Jim traf, der zu der Zeit noch Trainer in San Francisco war. Baltimore ist damit das einzige, aktuelle Team mit mehreren Super Bowl Erfahrungen, das noch nie ein Endspiel verloren hat. Unabhängig von den beiden Titeln verpassten die Ravens seit 2000 nur sechsmal die Playoffs und konnten sich viermal die Krone der AFC North aufsetzen.

Die Spielweise der „Raben“ war dabei immer defensiv geprägt. Identifikationsfigur des Teams war mit Linebacker Ray Lewis ebenfalls ein Verteidiger, der seine beispiellose Karriere 2013 mit dem Super Bowl Titel in seinem letzten Spiel krönte. Die letzte Playoffteilnahme datiert aus der Saison 2014. Zuletzt mussten sich die Ravens oftmals hinter den Steelers und Bengals in der AFC North einreihen.

Ticker

  • 23.12.19 18:31 UhrIngram verletzt
    Die Ravens müssen womöglich auf Mark Ingram verzichten. Der Runningback verletzte sich Sonntag an der Wade. Voraussichtlich werden sie ihn in Woche 17 raus lassen, Baltimore hofft aber, dass er in den Playoffs spielen kann. #BaltimoreRavens
  • 23.12.19 02:54 UhrFirst Seed
    Zum ersten Mal in der 24-jährigen Geschichte der Ravens führt der Weg zum Super Bowl über Baltimore. Der First Seed ist ihnen nach Woche 16 nicht mehr zu nehmen.#BaltimoreRavens
  • 20.12.19 22:42 UhrPro Bowler bekanntgegeben
    Die Votings für den Pro Bowl sind ausgewertet worden. Die Baltimore Ravens haben mit 12 Spielern den Rekord eingestellt. Die Saints mit sieben und Chiefs mit sechs Spieler folgen auf den Plätzen. Der Spieler mit den meisten Votes war MVP-Favorit Lamar Jackson, dahinter die QB's Russell Wilson und Patrick Mahomes. Erstmals seit seinem Kreuzbandriss 2008 wurde Tom Brady nicht nominiert. Die Gaints und Dolphins sind die einzigen Teams ohne Teilnehmer.
  • 13.12.19 18:43 UhrRavens gewinnen AFC North
    Durch den Sieg im Thursday Night Game gegen die New York Jets können die Baltimore Ravens nicht mehr vom ersten Platz der Division verdrängt werden und gewinnen damit im zweiten Jahr in Folge die AFC North. Glückwunsch nach Maryland.#BaltimoreRavens
  • 04.12.19 17:33 UhrVerlängerung für Ricard
    Die Ravens haben den Vertrag mit FB Pat Ricard um zwei Jahre verlängert. In der Zeit verdient er bis zu $7,3 Millionen.#BaltimoreRavens
  • 02.12.19 06:16 UhrRavens 1st Seed
    Dank der Niederlage der Patriots in Houston haben die Baltimore Ravens den ersten Platz in der AFC eingenommen. #BaltimoreRavens
  • 26.11.19 21:18 UhrSkura out for Season
    Rückschlag für die O-Line der Ravens. Center Matt Skura fällt den Rest des Jahres auf Grund einer Knieverletzung aus. #BaltimoreRavens
  • 12.11.19 20:39 UhrEllis nach Baltimore
    Die Ravens haben sich die Dienste von Justin Ellis gesichert. Der DT war jahrelang Starter bei den Oakland Raiders. #BaltimoreRavens
  • 28.10.19 23:59 UhrSnead verlängert
    Neben einigen Trades haben die Ravens den Vertrag mit WR Willie Snead um ein weiteres Jahr verlängert. In dieser Zeit verdient der Receiver $6 Millionen, komplett garantiert. #BaltimoreRavens
  • 15.10.19 22:29 UhrPeters zu den Ravens
    Die Baltimore Ravens holen sich in CB Marcus Peters ein Upgrade für ihre bisher schwache Secondary. Er kommt von den LA Rams, die im Gegenzug LB Kenny Young und einen 5th Round Pick 2020 erhalten. Da Aqib Talib auf IR ist, haben die Rams nun beide Starting-CB verloren. In Baltimore wird Peters wohl direkt neben Marlon Humphrey für den verletzten Jimmy Smith starten.#BaltimoreRavens#LosAngelesRams