"Somebody stole my game jersey!"

06.02.2017, 08:50 Uhr J.B. Klatsch und Tratsch

Da will man einfach nur seinen fünften Titel nach dem historischsten aller Super Bowls feiern und genießen... und dann kommt ein Langfinger daher und klaut einem das eben noch getragenen Jerseys. So geschah es Patriots QB Tom Brady unmittelbar nachdem er sein weißes Trikot mit der Nr. 12 in der Kabine ausgezogen hatte.

Wie sehr Brady das im Moment seines größten Triumphes beschäftigte zeigt auch, dass "Somebody stole my game jersey!" die ersten Worte zu Patriots Owner Robert Kraft waren, der nur mit einem Lächeln erwiderte, dass er besser Online danach suchen solle.

Ob der Dieb je gefunden wird, bleibt abzuwarten. Aber diese kleine Anekdote über eine vermeintliche Nichtigkeit für einen solchen Sportsmann zeigt doch auch irgendwie die Wichtigkeit dieses Titels und die menschliche Seite des nun wohl "Greatest of all time".