2016 Power Ranking - Week 5

28.11.2016, 09:14 Uhr J.B. Power Rankings

Nun ist bereits die fünfte Woche der Saison ausgespielt und es grüßt erneut eine neue Nummer eins von ganz oben. Die Fans werden schon länger darauf gewartet haben, aber nun ist es so weit: Als einziges ungeschlagenes Team der Liga stehen die Minnesota Vikings an der Spitze - gefolgt von den New England Patriots und den nach ihrer Niederlage gefallenen Denver Broncos.

Die größten Gewinner des Spieltags sind die Buffalo Bills und die Washington Redskins, die weiter im Gleichschritt nach oben klettern und diese Woche insgesamt sechs Plätze nach ihren Siegen gutmachten. Zudem führte der Weg der Dallas Cowboys nach vier Siegen in Serie in die Top 10.

Am Ende der Nahrungskette stehen wie in der Vorwoche die San Francisco 49ers gemeinsam mit den sieglosen Cleveland Browns. Die Detroit Lions und Tennessee Titans konnten hingegen ein bisschen Luft zwischen sich und das Ende des Rankings bringen.

Bild