Baltimore Ravens @ Cincinnati Bengals - 10:27

06.02.2017, 03:05 Uhr J.B. Reviews

Auf den ersten Blick eigentlich ein unbedeutendes Spiel. Weder die Baltimore Ravens noch die Cincinnati Bengals hatten eine Chance auf die Playoffs. Das Spiel als komplett langweilig abzuhaken wäre aber ebenso falsch, denn erstens ist die Rivalität zwischen Bengals und Ravens wohl bekannt und es war auch das letzte Spiel des legendären WR Steve Smith Sr., der sich aller Voraussicht nach in fünf Jahren ein goldenes Jackett in Canton überstreifen darf.

Die Story des Spiels ist schnell erzählt: QB Andy Dalton brachte seine ersten zehn Pässe an den Mann und RB Rex Burkhead steuerte zwei Touchdowns bei. Baltimore konnte zwar nach Stats mithalten, die Ravens brachten ihre Drives allerdings nicht konsequent zu Ende und leisteten sich Fehler in Form von zwei Interceptions. Für beide Teams stehen nun ungemütliche Ruhepausen an, in Cincinnati darf sich HC Marvin Lewis nicht mehr ganz so sicher auf seinem Stuhl fühlen und die Ravens werden einen Umbruch in der Offense erleben. Zwar ist HC John Harbaugh nicht in Gefahr, aber die Rolle des OC wird definitiv neu besetzt werden.

Player of the Game: RB Rex Burkhead - Cincinnati Bengals: 27 Car | 119 Yds | 2 TD | 2 Rec | 25 Yds