Baltimore Ravens @ Jacksonville Jaguars - 19:17

24.10.2016, 06:38 Uhr J.B. Reviews

Unterschiedlicher könnten die Gemütszustände der beiden Teams kaum sein. Während die einen absolut positiv überraschen und bei 3-0 stehen, warten die anderen hochgewetteten weiter auf ihren ersten Sieg. Denn am Ende standen letztere, die Jacksonville Jaguars, in einem turnoverreichen Spiel erneut mit leeren Händen da. Dabei hatte Jacksonville in einem turbulenten vierten Quarter alle Möglichkeiten das Spiel zu gewinnen. Sie konnten in drei aufeinanderfolgenden Drives der Ravens jedes Mal einen Turnover forcieren. Wenn man aus diesen guten Möglichkeiten dann nur drei Punkte erzielt, muss man sich an die eigene Nase fassen. Das lag allerdings auch an drei Interceptions durch QB Blake Bortles, zwei im letzten Abschnitt, der darüber hinaus auch schlechte Entscheidungen traf. So war es, wie könnte es anders sein, Baltimores K Justin Tucker der mit einem sicheren 54 Yard FG eine Minute vor dem Ende für den dritten Sieg der Ravens sorgte. Tucker traf desweiteren alle seine anderen drei Versuche. Starke Leistung in einem Ravens Team, das ansonsten besonders von der guten Defense profitierte. In Jacksonville wird dagegen so langsam die Trainerdiskussion ins Rollen kommen.

Player of the Week: K Justin Tucker - Baltimore Ravens