Chicago Bears @ Houston Texans - 14:23

19.10.2016, 09:26 Uhr J.B. Reviews

Für die offensive neu-zusammengestellten Texans begann die Saison alles andere als optimal. Erst unterlief QB Brock Osweiler in seinem dritten Passversuch im Texans-Jersey eine Interception, anschließend fiel noch der vom Verletzungspech verfolgte MLB Brian Cushing mit einem Innenbandriss aus. Er wird etwa sechs Wochen pausieren müssen. Dass es am Ende dann doch zu einem mehr oder weniger souveränen Sieg reichte, lag an einer Leistungssteigerung in Hälfte zwei. Getragen von einer gewohnt starken Defense waren es besonders die drei neuen Offensivwaffen, die den Sieg Houstons sicherten. Osweiler wurde zunehmend sicherer, RB Lamar Miller erlief 106 Yards und vorallem der pfeilschnelle Rookie-WR Will Fuller sorgte mit einigen BigPlays für Yards und Punkte. Die solide Leistung der Bears reichte da nicht aus, um ein Team wie die Texans in dieser Saison ernsthaft in Bedrängnis zu bringen.

Player of the Game: Rookie-WR Will Fuller - Houston Texans