Cleveland Browns @ Tennessee Titans - 24:26

27.11.2016, 05:47 Uhr J.B. Reviews

Die Tennessee Titans machen weiter auf sich aufmerksam, auch wenn sie es am Ende nochmal unnötig spannend gegen das einzig verbliebene sieglose Team der NFL machten. Besonders QB Marcus Mariota findet nach schwachen ersten Spielen immer besser in die Spur zurück und führt seine Offense mit Sicherheit und Effizienz über das Turf oder nimmt eben selbst erfolgreich die Beine in die Hand.

Der junge Mann aus Hawaii fand in der ersten Hälfte seine WR Rishard Matthews und den starken Kendall Wright zu zwei schönen Touchdowns. Bei den Browns traf K Cody Parkey zwei Field Goals und Alleskönner WR Terrelle Pryor sorgte mit seinem TD dafür, dass die Browns den Titans zur Halbzeit auf die Pelle rückten.

Anfang der letzten 15 Minuten sah es dann aber nach einem souveränen Titans Sieg aus. Erst fand RB DeMarco Murray im dritten Abschnitt den Weg ins „Haus“, dann setzte TE Anthony Fasano nochmal sieben Punkte drauf. Vielleicht kam den Titans danach die historische Niederlage gegen die Browns 2014 in den Kopf. Damals verlor Tennessee trotz 25 Punkte Führung noch das Spiel. Denn auch dieses Mal ließen sie die Browns nochmal rankommen. Zwei Minuten vor Schluss fand ein guter Browns QB Cody Kessler erneut Pryor zum Score. Die 2-Pt Conversion misslang, dafür glückte der Onside-Kick. Das ermöglichte den Browns einen weiteren Touchdown durch RB Duke Johnson. Da der folgende zweite Onside-Kick allerdings erfolglos blieb, war die Messe gelesen. Dem eigentlich starken Laufteam aus Cleveland fehlte an diesem Tag die Unterstützung der RB’s. Den Rest besorgte die starke Titans Defense u.a. mit sechs Sacks.

Letztere haben nun bereits so viele Siege auf dem Konto wie in der kompletten letzten Saison. Außerdem war es der erste Heimsieg gegen ein Team, das nicht aus Jacksonville kommt, seit 2013. Die Browns verlieren dagegen wieder knapp und erleben den schlechtesten Saisonstart seit 1999.

Player of the Game: QB Marcus Mariota - Tennessee Titans: 17/24 | 284 Yds | 3 TD | 1 Int | 7 Car | 64 Yds