Jacksonville Jaguars @ Kansas City Chiefs - 14:19

27.11.2016, 07:34 Uhr J.B. Reviews

Es soll einfach nicht sein in Jacksonville. Trotz 218 Total Yards mehr auf dem Konto und einem Gegner, der nur eines seiner 14 3rd-Downs erfolgreich gestalten konnte, verlieren die Jaguars auch in Kansas City.

Bei den Chiefs lief Offensiv mal so gar nichts. Die Ausfälle von QB Alex Smith und Starting-RB Spencer Ware konnten nicht von QB Nick Foles und den RB’s Chacandrick West sowie den hin und her geschobenen Rückkehrer Knile Davis kompensiert werden. Zu allem Übel verletzte sich auch noch Top-WR Jeremy Maclin während des ersten Drives an der Leiste. Den Vogel bzw. eher den Referee schoss dann im letzten Viertel TE Travis Kelce ab, der des Feldes verwiesen wurde, als er in Rage sein Handtuch Richtung Schiedsrichter schmiss. Lustig zu sehen, zeigt aber die Unzufriedenheit an diesem Tag.

Und dennoch behielten die Chiefs das „W“ in Town. Denn die Defense hatte deutlich mehr Spaß an diesem Spiel, sodass am Ende ein TD von Foles auf WR Albert Wilson und vier Field Goals durch K Cairo Santos reichten. Denn die Jaguars schlugen sich wie so häufig selber. QB Blake Bortles zeigte sich im Vergleich zur Vorwoche und unter neuer Führung von OC Nathaniel Hackett trotz einer Interception zwar leicht verbessert, seine Receiver halfen ihm aber nicht genügend indem sie einige Bälle in wichtigen Situationen fallen ließen. So waren dann vier Turnover zu viel, um etwas Zählbares mitzunehmen. Besonders bitter und unglücklich war der Goalline-Fumble vom ansonsten guten RB Chris Ivory. Und wenn man dann nicht in der Lage ist selber Turnover zu forcieren, dann kommt am Ende nichts dabei rum. Sinnbildlich hierfür die Aktion, in der sich CB Prince Amukamara und S Tashaun Gipson eine sichere Interception vermasseln, indem sie völlig ohne Not ineinander rennen. So konnte die Chiefs „D“ den letzten Versuch der Jags, das Spiel doch noch zu gewinnen, vereiteln und halfen ihr Team in der engen Divison dran zu bleiben.

Player of the Game: OLB Dee Ford - Kansas City Chiefs: 3-0 T-A | 2 Sck |1 TFL