New England Patriots @ Miami Dolphins - 35:17

06.02.2017, 03:07 Uhr J.B. Reviews

Brady for MVP? Der Superstar-QB der New England Patriots lieferte gegen eine schwache Dolphins Defense eine starke Partie und half entscheidend dabei mit, den #1 Seed in der AFC für sein Team zu sichern.

Dass es soweit kommen würde stand von Beginn an nicht zur Debatte. Die Patriots legten stark los und holten sich mit dem ersten Drive, der über die Hälfte des ersten Viertels verschlang, einen Touchdown. Die Dolphins hatten darauf keine Antwort und auch im zweiten Drive legten Brady und Co. einen Touchdown nach. Schon mit zwei Scores hinten mussten die Dolphins dringend Punkte einfahren. Dazu kam es allerdings nicht, QB Matt Moore leistete sich eine Interception und New England legte noch ein Field Goal drauf. Da war das Spiel eigentlich schon gelaufen. Miami kam zu Beginn des dritten Viertels zwar noch auf 14:20 heran, die Patriots antworteten allerdings direkt ebenfalls mit sieben Punkten und erstickten jede Hoffnung auf ein Comeback im Keim. So stand am Ende ein deutlicher und verdienter Sieg und das Heimrecht in den Playoffs für New England zu Buche. Die Dolphins gehen als #6 Seed in die Postseason und treffen auf die Steelers. Miami kann dennoch bereits jetzt stolz auf eine 10-6 Bilanz sein, die erste Saison von HC Adam Gase war ein voller Erfolg.

Player of the Game: WR Julian Edelmann - New England Patriots: 8 Rec | 151 Yds | 1 TD