San Diego Chargers @ Cleveland Browns - 17:20

06.02.2017, 02:36 Uhr J.B. Reviews

Wir haben es ja gestern schon verkündet: die Cleveland Browns haben gewonnen. Und dabei ganz ordentlich gespielt. Allerdings schafften es die Chargers auch nicht genug Punkte zu erzielen um davon zu ziehen. Da hilft es dann auch nicht, dass es die San Diego Defense insgesamt neun (!) Mal schaffte den QB der Browns zu sacken. So war es nicht weiter verwunderlich, dass Robert Griffin III. irgendwann mit einer Gehirnerschütterung raus musste. Der Mann hat bis dato gestern auch gezeigt, dass er noch nicht alles aus seiner einst überragenden Rookie-Sasion vergessen hat (17/25, 164 Yds, 6 Car, 42 Yds) und zumindest zwischenzeitlich die Antwort auf QB für die Browns sein kann. Sofern er denn mal längere Zeit in einem Stück bleibt.

Ach so, dass die Browns gewannen lag am Ende an den Special Teams. So schafften sie es er2st ein Field Goal von Chargers Kicker Josh Lambo zu blocken und dieser es dann kurz vor Schluss auch nicht ein Field Goal bei ablaufender Uhr zwischen den Pfosten zu platzieren.

Player of the Game: Rookie-DE Joe Bosa - San Diego Chargers: 4-1 T-A | 2 Sck | 3 TFL