Tampa Bay Buccaneers @ New Orleans Saints - 24:31

06.02.2017, 02:28 Uhr J.B. Reviews

Zweite Pleite in Folge und wohl das Ende der Playoffträume. Die Saints, trotz Ausscheiden aus dem Playoffrennen, geben sich auf dem Feld nicht geschlagen und bereiteten QB Jameis Winston und seinen Bucs viele Sorgen. Winston spielte mit zu vielen Ups & Downs; S Jairus Byrd fing ihn gleich zweimal in bis dato guten Drives ab. Die gute Offensivleistung der Saints, bei denen QB Drew Brees seine Receiver fand und das Backfield perfekt harmonierte, kommt leider zu spät. Hätte es bereits früh in der Saison des Öfteren so funktioniert, stände man nicht bei 7-8. Denn auch defensiv lieferten die Saints einige Stops und Big Plays, siehe Byrd.

Die Bucs sind zwar offiziell noch nicht eliminiert, haben im Endeffekt aber nur noch theoretische Chancen. Da müsste einfach zu viel richtig laufen, um noch Hoffnung haben zu können. Bereits Montagnacht kann es mit einem Lions Sieg vorbei sein.

Player of the Game: S Jairus Byrd - New Orleans Saints: 3-3 T-A | 2 PD | 2 Int