NFC East - New York Giants '16

09.12.2016, 11:50 Uhr J.B. Saisonprognose

Als Giants Fan hat man es nicht leicht die letzten zehn Jahre. Entweder man gewinnt den Super Bowl und ist himmelhoch jauchzend (2007, 2011) oder man verpasst die Playoffs und ist zu Tode betrübt (2009, 2010, 2012-2016). Ein Auf und Ab also. Wo geht es diese Saison hin? Vermutlich nach langer Zeit mal wieder irgendwo dazwischen.

Offense:

  • Schaut man sich nur dir Basis Statistiken an, ist Manning so gut wie immer. Schaut man allerdings genauer hin oder nutzt Advanced Statistics von profootballfocus oder Footballoutsiders, verschlechtert sich Manning seit 2011 (so ging etwa seinen completion percentage runter, obwohl die weite seiner Pässe abnahm.) Nichts desto trotz ist er für uns der 2. Beste QB in der Division. Bessere Offense sollte ihm aber helfen
  • Rashad Jennings ist wie das Team, unkonstant. Ebenso Receiving Back Shane Vereen und die Backups
  • Beckham Jr. That’s it? Shepard ist sehr viel versprechend. Rookies haben aber oft Probleme in Jahr 1. Randle wurde abgegeben. Kann Cruz an seine 2011 Saison anknüpfen hat NY ein gefährliches Trio. 2011 ist aber 5 Jahre her. Abwarten und hoffen bei Cruz und Shepard. Sonst lastet wieder alles auf OBJ Schultern.
  • Stärke liegt klar bei der interior Line. Center Richburg und die beiden Guards bilden ein starkes Trio. Probleme sind aber groß bei den Tackles und der Pass Protection. Wird die besser, könnte auch Eli wieder besser werden. Man muss auf die Entwicklung Flowers hoffen

Defense:

  • Vernon (Phins), Harris (Jets) wurden teuer geholt. Nimmt man dazu den genesenen Pierre-Paul und Hankins macht das diese Line zu einer der besten der NFL. Leider wird die Front 7 nicht durch starke Linebacker dahinter komplettiert, was die Einheit etwas abschwächt
  • Alle 3 Linebacker Neuzugänge könnten nicht vollends überzeugen bei ihren alten Teams
  • Wie in der Front 7 gibt es auch in der Secondary gute und weniger gute Teile. Rodgers-Cromartie und Rams Janoris Jenkins Formen ein starkes Duo, trotz weniger großer Namen. Rookie Eli Apple war der Toppick der Giants
  • Auf Safety ist der vermeintlich beste Kandidat Rookie Landon Collins. Und der hat von allen Rookies am meisten Yards zugelassen. Die Defensive Line sollte aber helfen

Stenght of Schedule:

  • Packers, Bengals, Vikings sind die schwierigen Spiele
  • Ansonsten relativ einfaches Programm
  • Showdown mit den Redskins am letzten Spieltag?

Fazit:

Die Giants lesen sich nicht unbedingt wie ein souveräner Gruppensieger. Der Kader reicht aber für den knappen Sieg in der NFC East. Gerade wenn die Receiver fit sind und Shepard und Tye einschlagen hat NY eine dynamische Offense. Wie bei den anderen Teams muss aber in den nächsten Drafts nachgebessert werden um in den Playoffs konkurrenzfähig zu bleiben (Safety, Runningback, Quarterback?) Aber die Giants verfügen wie die anderen Teams über Potential

Prognose: 10-6